Wie viele Aufrufe braucht man, um €100 auf YouTube zu verdienen?

Du bist ein erfahrener YouTuber und möchtest deine Abonnentenzahlen erhöhen. Aber woher weißt du, wie viel Geld du mit jedem einzelnen Zuschauer, Abonnenten, Like oder Klick verdienst?

In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du diese Zahlen für YouTube berechnest und wie du sie nutzen kannst, um die Rentabilität deines Kanals zu verbessern.

 

Wie viel Geld gibt es bei YouTube pro View?

Auf diese Frage gibt es keine einheitliche Antwort, denn YouTube zahlt den verschiedenen Inhaltserstellern unterschiedliche Beträge, die von einer Reihe von Faktoren abhängen, wie z. B. der Popularität des Kanals, dem geografischen Standort der Zuschauer und der Art der eingeblendeten Werbung. Im Durchschnitt zahlt YouTube jedoch etwa 7,60 $ pro 1.000 Aufrufe. Das heißt, wenn ein Video eine Million Aufrufe hat, verdient der/die Ersteller/in rund 7.600 US-Dollar durch Werbeeinnahmen.

 

Wie viele Aufrufe braucht man, um $100 auf YouTube zu verdienen?

Diese Frage stellen sich viele YouTuber/innen, aber die Antwort wird dich vielleicht überraschen. Du denkst vielleicht, dass du Millionen von Views brauchst, um auf YouTube richtig Geld zu verdienen, aber das ist nicht unbedingt richtig. Tatsächlich brauchen die meisten YouTuber/innen nur ein paar tausend Aufrufe pro Video, um ordentlich Geld zu verdienen.

Wie viel zahlt YouTube also pro View? Das hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von dem Land, in dem sich der Zuschauer befindet, und von der Art der Werbung, die gezeigt wird. Im Allgemeinen können YouTuber/innen jedoch mit etwa 1 bis 2 US-Dollar pro 1.000 Aufrufe rechnen. Das heißt, wenn du ein Video mit 10.000 Aufrufen hast, könntest du damit 100 Dollar verdienen.

Natürlich gibt es neben der Werbung noch andere Möglichkeiten, auf YouTube Geld zu verdienen. Du kannst auch durch Sponsoring, Produktplatzierungen und Affiliate Marketing Geld verdienen. Diese Methoden erfordern jedoch in der Regel ein größeres Publikum, bevor sie zu einer brauchbaren Einnahmequelle werden. Wenn du also gerade erst mit YouTube anfängst, solltest du dich zunächst darauf konzentrieren, gute Inhalte zu erstellen und deine Zuschauerzahl zu erhöhen. Mach dir dann später Gedanken über die Monetarisierung deines Kanals.

 

Wie viel Geld verdienen YouTuber/innen pro Abonnent/in?

Die kurze Antwort lautet: Es kommt darauf an. YouTuberinnen und YouTuber verdienen zwischen 0,01 und 0,03 US-Dollar pro View, wobei der durchschnittliche YouTuber etwa 0,18 US-Dollar pro View verdient. Aber das ist noch nicht alles: YouTuber verdienen auch Geld mit Werbung, Sponsoring, Merchandising und mehr.

Um dir eine bessere Vorstellung davon zu geben, wie viel Geld YouTuber/innen verdienen, werfen wir einen Blick auf einige der beliebtesten YouTuber/innen und ihre geschätzten Einnahmen. PewDiePie zum Beispiel verdient schätzungsweise rund 8 Millionen Dollar pro Jahr. Sein Kanal hat über 60 Millionen Abonnenten und wird jeden Monat über 4 Milliarden Mal aufgerufen. Eine andere beliebte YouTuberin, Jenna Marbles, verdient schätzungsweise 350.000 USD pro Jahr mit ihrem Kanal, der über 16 Millionen Abonnenten hat und fast 300 Millionen Mal pro Monat aufgerufen wird.

Wie du siehst, gibt es eine große Spanne, wie viel Geld YouTuber/innen verdienen können. Das hängt unter anderem davon ab, wie viele Abonnenten sie haben, wie oft ihre Videos angesehen werden und ob sie ihren Kanal durch Werbung oder Sponsoring monetarisieren können oder nicht.

 

Wie viele Aufrufe braucht man, um €100 auf YouTube zu verdienen?

 

Wie viel Geld zahlt YouTube pro Like?

Auf diese Frage gibt es keine Standardantwort, da YouTube die Ersteller/innen von Inhalten je nach Anzahl der Abonnenten/innen, der Aufrufe ihrer Videos und der Anzahl der Likes und Klicks, die ihre Videos erhalten, unterschiedlich bezahlt. Wir können jedoch schätzen, dass YouTube ungefähr 0,001 US-Dollar pro Like und 0,01 US-Dollar pro Klick zahlt. Das heißt, wenn ein YouTuber ein Video mit 100 Likes und 1000 Views hat, würde er $1 von YouTube verdienen.

 

Wie hoch ist die CPM-Rate für YouTube-Anzeigen?

Die CPM-Rate für YouTube-Anzeigen hängt von einer Reihe von Faktoren ab, z. B. dem Land, in dem die Anzeige geschaltet wird, der Art der Anzeige und dem Budget des Werbetreibenden. Im Allgemeinen liegt der CPM-Tarif für YouTube-Anzeigen jedoch bei etwa 7,60 $.

 

Fazit

Es ist unmöglich, eine endgültige Antwort darauf zu geben, wie viel Geld YouTuber/innen pro Abonnent/in, View, Like oder Click verdienen, da dies sehr stark von der Nische, dem Publikum und den Anzeigenpreisen der YouTuber/innen abhängt. Wir können jedoch einige grobe Schätzungen abgeben. Ein YouTuber mit 1.000 Abonnenten und 10.000 Aufrufen pro Monat könnte zum Beispiel zwischen 100 und 1.000 US-Dollar pro Monat allein mit Werbung verdienen. Wenn du dich also fragst, wie viel Geld YouTuber/innen verdienen, lautet die Antwort: Es kommt darauf an!

Du willst mehr über das Einkommen mit YouTube erfahren? Dann schau hier rein >*

Hat dir der Beitrag geholfen? Ich freue mich über deine Bewertung!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar