Affiliate-Marketing – Lassen Sie sich nicht von der Clickbank-Schwerkraft täuschen 1

Affiliate-Marketing – Lassen Sie sich nicht von der Clickbank-Schwerkraft täuschen

Wenn Sie ein Affiliate-Vermarkter sind, kennen Sie Clickbank wahrscheinlich. Clickbank ist ein großer Online-Marktplatz und Herausgeber herunterladbarer Informationsprodukte. Sie können auf der Website E-Books und Software kaufen, aber die meisten Leute nutzen die Website, um Informationsprodukte zu veröffentlichen oder Produkte zu finden, die sie als Partner bewerben können. Clickbank bietet Tools, die es Publishern und Affiliates einfach machen, die dort angebotenen Produkte zu verkaufen.

Partner durchsuchen häufig den Clickbank-Marktplatz nach geeigneten Produkten, die sie bewerben möchten, und Clickbank stellt eine Reihe statistischer Kennzahlen bereit, die den Erfolg eines Produkts auf dem Markt zeigen. Viele Affiliates, insbesondere diejenigen, die neu im Online-Marketing sind, wählen automatisch die Produkte aus, die die größte Beliebtheit oder „Schwerkraft“ haben, ohne sich darüber im Klaren zu sein, dass dies den Verkauf tatsächlich erschweren kann.

Die Schwerkraft ist ein Wert, der zeigt, wie beliebt ein bestimmtes Produkt bei anderen Vermarktern ist und wie gut sich das Produkt verkauft. Die Formel zur Bestimmung des Schweregrads ist proprietär, aber je höher die Zahl, desto beliebter das Produkt. Viele neue Vermarkter machen den Fehler, sich für Produkte mit hoher Gewichtung zu entscheiden, wenn sie besser dran wären, ein Produkt mit einer bescheideneren Bewertung zu wählen.

Meine Top-Empfehlung im November 2023!

ki-training

Obwohl es grundsätzlich nichts Falsches ist, ein beliebtes Produkt zu bewerben, birgt die Verwendung eines hohen Schweregrads als Auswahlkriterium einige potenzielle Fallstricke:

High-Gravity-Produkte sind in der Regel neu und in der Regel erst seit wenigen Wochen auf dem Markt. Aus diesem Grund kann es schwierig sein festzustellen, ob das Produkt wirklich hochwertig ist. Oftmals dauert es ein paar Wochen, bis Kunden, die mit einem Produkt unzufrieden sind, es zurücksenden und eine Rückerstattung erhalten. Jeder kann diese Woche ein Produkt kaufen, aber dieselben Käufer können das Produkt nächste Woche gegen eine Rückerstattung zurückgeben.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, ein beliebtes Produkt zu bewerben, werden Sie einer starken Konkurrenz ausgesetzt sein. Der Score selbst zeigt an, dass das Produkt stark beworben wird, was bedeutet, dass Sie mit vielen etablierten und neuen Vermarktern konkurrieren und versuchen, Ihre Provisionen zu verdienen.

Das Flaggschiff von heute ist das vergessene Produkt von morgen. Bei vielen „heißen“ Clickbank-Produkten steigen die Verkaufszahlen im Neuzustand stark an, nur um dann innerhalb weniger Wochen einen Umsatzrückgang zu verzeichnen, wenn etwas Besseres auf den Markt kommt.

Auf dem Clickbank-Marktplatz stehen Zehntausende Produkte zum Verkauf. Einige von ihnen sind neu, aber viele von ihnen gibt es schon seit langem und können über einen langen Zeitraum hinweg eine nachgewiesene Erfolgsbilanz mit guten Umsätzen vorweisen. Wenn Sie neu im Marketing sind, möchten Sie sich vielleicht die Zeit nehmen, hochwertige Produkte zu finden, die es schon seit einiger Zeit gibt. Sie werden wahrscheinlich nicht der harten Konkurrenz ausgesetzt sein, die Sie bei populäreren Produkten hätten, und Sie werden außerdem für ein Produkt werben, von dem Sie wissen, dass es sich im Laufe der Zeit als stabiler Verkaufsschlager für Sie erweisen wird.

Obwohl es auf Clickbank viele nützliche und potenziell profitable Produkte zu verkaufen gibt, ist es manchmal von Vorteil, ein Produkt zu bewerben, das nicht zu den beliebtesten gehört, denn weniger Konkurrenz bedeutet mehr Gewinn. Manchmal ist weniger mehr.

Source by Charles Essmeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert