Warum ein Gastartikel sinnvoll ist.

Gastartikel schreiben: Mit Artikelmarketing kostenlose Werbung bekommen

Wenn du deine Website bekannter machen und die Besucherzahlen erhöhen willst, gibt es eine tolle neue Möglichkeit, deinen neuen Platz im World Wide Web bekannt zu machen. Ein Artikelverzeichnis ist eine der besten und kostenlosesten Möglichkeiten, um für dein Unternehmen zu werben. Schließlich hat nicht jeder den Vorteil, sich eine große Marketingkampagne, Print- oder Fernsehwerbung leisten zu können.

 

Backlinks durch Gastartikel

Wenn du schon einmal auf einer Website gestöbert und einen Artikel mit einem kurzen Absatz am Ende gefunden hast, der den Namen des Autors und einen Link zu seiner Website enthält, dann hast du bereits erfahren, wie man einen Artikel einreichen kann, um kostenlose Werbung zu bekommen. Ein Internetunternehmer bereitet einen Artikel vor, der sich um seine Nische dreht und reicht ihn bei einem Artikelverzeichnis ein. Dieser Prozess beginnt zu funktionieren, wenn andere Webmaster das Artikelverzeichnis auf der Suche nach Artikeln für ihre eigenen Websites besuchen. Jeder will interessante Inhalte für seine Website und das ist eine gute Möglichkeit, diese zu finden. Vielleicht sehen sie den Artikel und beschließen, ihn auf ihrer Website zu veröffentlichen, unter der Bedingung, dass der Autor am Ende des Artikels genannt wird. Die Danksagung wird wahrscheinlich den Namen des Autors, einen kurzen Lebenslauf und einen Link zu seiner Website enthalten.

Für jede Person, die deinen Artikel liest, gibt es ein zusätzliches Potenzial für neue Kunden. Wenn sie sich nicht für dein Fachgebiet interessieren würden, würden sie den Artikel gar nicht erst lesen. Du hast also bereits jemanden erreicht, der ein direktes Interesse an deinem Produkt oder deiner Nische hat. Wenn sie den Artikel zu Ende gelesen haben, werden sie wahrscheinlich deine Website besuchen, wenn sie die Informationen für wertvoll befunden haben.

Meine Top-Empfehlung im November 2023!

ki-training

 

Eintragung in Artikelverzeichnisse

Das Eintragen in Artikelverzeichnisse ist sowohl für Autor/innen als auch für Webmaster/innen völlig kostenlos. Stell dir vor, du eröffnest einen Internet-Sammlerladen und musst Interesse wecken, die Nachricht verbreiten und Kunden für dein neues Geschäft finden. Du bist offensichtlich ein Experte für Sammlerstücke, denn das ist dein Geschäft, also schreibe darüber. Wähle ein Thema aus, schreibe einen kurzen Beitrag, biete Ratschläge an und sende den fertigen Text an ein Artikelverzeichnis.

Am Ende solltest du immer einen kurzen Absatz mit deinem Namen, ein paar Informationen über dein neues Unternehmen und einen Link zu deiner Website einfügen. Wenn andere Webmaster auf der Suche nach Neuigkeiten für ihre Website bei einem Artikelverzeichnis vorbeischauen, werden sie vielleicht geneigt sein, deine Arbeit auf ihrer Website zu verwenden. Wenn sie das tun, werden sie auch einen Link zu deiner Website einfügen.

Das Einreichen von Artikelverzeichnissen bietet das Potenzial, den Traffic und die Bekanntheit einer neuen oder bestehenden Website zu erhöhen. Es gibt keinen besseren Weg, sich in deinem Beruf Respekt zu verschaffen, als wenn du dich in deinem Fachgebiet auskennst. Wenn du das tust, wird sich das in deiner Arbeit widerspiegeln und die Leute werden auf der Suche nach noch mehr Informationen auf deine Website gelockt. Artikelverzeichnisse sind eines der leistungsfähigsten neuen Werbemittel, die Online-Unternehmern zur Verfügung stehen, und das Beste daran ist, dass sie keinen Pfennig kosten! Es ist wahr, was man sagt – die besten Dinge im Leben sind wirklich kostenlos.

 

 

P.S. Möchtest du mit einen Gastartikel auf meiner Seite auftreten? Dann hinterlasse gern einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert