Wieder einmal ein Up-Date zur Nischenseiten-Challenge

Ja, ich habe schon länger nichts mehr zur Nischenseiten-Challenge geschrieben. Das liegt auch daran, dass im Moment andere Projekte Vorrang haben und ich mich selbst neu aufstelle. Aktuell lautet mein Weg nämlich: Weg vom Online Marketing und Back to the Roots – nämlich zurück ins Buch-Business. Und das hat in der Tat etwas mit der Seite zu tun, die ich in der Nischenseiten-Challenge erstellt habe. Aus diesem Grund bin ich eigentlich total glücklich darüber, das ich diesen Weg gegangen bin und dass ich meinen Spaß an Büchern wieder entdeckt habe.

Doch zur Seite zurück:

Buch & Byte entwickelt sich super. Im Januar habe ich hier ein kleines Template-Pack raus gebracht, das ich via Elopage und Digistore verkaufe. Das läuft richtig, richtig gut, ohne dass ich dafür Werbung mache oder Affiliates dafür habe. Es gibt eigentlich kaum einen Tag, an dem sich das Template-Pack nicht mindestens einmal verkauft (und während ich das gerade schreibe, macht es wieder Katschiiing *lach*).

Hinzugekommen ist im März ein kleiner kostenloser Video-Kurs, der sich besonders an Anfänger richtet. Im Mai ist geplant, hier noch einen richtigen Kurs auf die Beine zu stellen (der dann zum Verkauf steht).

Aktuell arbeite ich daran, einen Shop zu erstellen, der sich mit PLR-Büchern befasst. Es gilt zwar allgemein die Regel, dass sich PLR Bücher nicht gut verkaufen, aber ehrlich gesagt ist das absoluter Quatsch. Es kommt – wie überall – nur auf das Marketing drauf an. Hier könnte es dann mittelfristig auch noch einen Kurs dazu geben, aber das überlege ich mir noch.

Aktuell schreiben hierfür zwei Texter an den Webseiten-Texten.

An der Seite selbst habe ich in den letzten Wochen kaum etwas gemacht. Selbst Beiträge sind nicht viele dazu gekommen, weil mir gerade die Zeit dazu fehlt. Aber das wird hoffentlich wieder besser.

Mein aktuelles Fazit lautet also: Die Nischenseiten-Challenge 2018 ist das Beste, was mir bisher passiert ist. Danke dafür!

  • 10. April 2019
Sandra Oelschläger
 

Mein Name ist Sandra Oelschläger und entwickle seit 2003 Webseiten. In dieser Zeit konnte ich eigene Projekte realisieren, aber auch Homepages für Kunden erstellen. 2017 kam dann das Thema Affiliate-Marketing hinzu. Auf meiner Webseite "internetposition.de" möchte ich meinen Besuchern gern helfen, ebenfalls die ersten Schritte im Online Marketing zu gehen. Dafür stelle ich gern kostenfreie Informationen zur Verfügung.

>
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial