Die 7+10 besten (Online-)Jobs für Jugendliche ohne Berufserfahrung

Die 7+10 besten (Online-)Jobs für Jugendliche ohne Berufserfahrung

Du suchst nach einer Möglichkeit, dir etwas Geld zu verdienen, während du noch zur Schule gehst? Bist du auf der Suche nach einem Online-Job, für den du keine Erfahrung brauchst? Dann bist du hier genau richtig!

In diesem Artikel stellen wir dir die 17 besten Online-Jobs für Jugendliche vor, für die du keine Erfahrung brauchst. Wir erklären dir, welche Arten von Jobs es gibt und was du tun musst, um dich zu bewerben. Wir hoffen, dass dir dieser Artikel dabei hilft, den perfekten Online-Job für dich zu finden.

 

1. An Umfragen teilnehmen

Es gibt viele Möglichkeiten für Jugendliche, online Geld zu verdienen, aber die Teilnahme an Umfragen ist eine der einfachsten. Es gibt mehrere seriöse Umfrageseiten, die Jugendliche für ihre Meinung zu einer Vielzahl von Themen bezahlen.

Swagbucks ist eine der beliebtesten Umfrageseiten und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, Punkte zu sammeln, die gegen Geschenkkarten oder Bargeld eingetauscht werden können. Survey Junkie ist eine weitere beliebte Option mit einem niedrigen Mindestauszahlungsbetrag. Opinion Outpost bietet auch Barauszahlungen an, und MyPoints belohnt die Nutzer mit Punkten, die gegen Geschenkkarten oder PayPal-Geld eingetauscht werden können.

Umfragen sind eine gute Möglichkeit für junge Menschen, von zu Hause aus etwas Geld zu verdienen. Es ist wichtig, dass du eine seriöse Umfrageseite auswählst und dir bewusst bist, dass einige Seiten eine niedrige Mindestauszahlungsgrenze haben.

 

2.Ein E-Commerce-Unternehmen gründen

Shopify:

Shopify ist eine Plattform, mit der du einen Onlineshop für dein Unternehmen erstellen kannst. Du kannst aus einer Vielzahl von Vorlagen und Designs wählen oder dein eigenes entwerfen. Shopify bietet außerdem einen 24/7-Support, sodass du immer Hilfe bekommst, wenn du sie brauchst.

Etsy:

Etsy ist ein Marktplatz für handgemachte und Vintage-Artikel. Wenn du deine eigenen Produkte herstellst oder Vintage-Artikel verkaufst, ist Etsy eine tolle Plattform für dich. Du kannst deinen eigenen Shop erstellen und sofort mit dem Verkauf beginnen.

Amazon:

Wenn du Produkte online verkaufen möchtest, ist Amazon eine der größten Plattformen, die du nutzen kannst. Auf Amazon kannst du fast alles verkaufen und es gibt Millionen von potenziellen Kunden. Du musst ein Amazon-Verkäuferkonto einrichten und deine Angebote erstellen.

Facebook-Marktplatz:

Facebook Marketplace ist eine gute Option, wenn du Produkte an Leute in deiner Umgebung verkaufen möchtest. Du kannst Produkte zum Verkauf anbieten und die Leute können dich bei Interesse kontaktieren. Die Nutzung von Facebook Marketplace ist kostenlos und daher eine gute Möglichkeit, um mit dem Online-Verkauf von Produkten zu beginnen.

eBay:

eBay ist ein weiterer großer Marktplatz, auf dem du so ziemlich alles verkaufen kannst. eBay verlangt zwar Gebühren für das Einstellen und Verkaufen von Artikeln, ist aber trotzdem eine beliebte Plattform mit Millionen von Nutzern. Du musst ein Verkäuferkonto einrichten und deine Artikel zum Verkauf anbieten.

 

3. Werde Online-Tutor!

Es gibt viele Online-Jobs für Jugendliche, für die du keine Erfahrung brauchst. Du kannst einen Blog starten, Online-Tutor werden oder dich fürs Schreiben bezahlen lassen.

Wenn du einen Blog starten möchtest, gibt es viele Plattformen, die dir den Einstieg erleichtern. Du kannst WordPress, Blogger oder Tumblr benutzen, um nur einige zu nennen. Wenn du dich für eine Plattform entschieden hast, musst du nur noch ein Thema auswählen, deinen Blog gestalten und mit dem Schreiben beginnen. So einfach ist das.

Wenn du als Online-Nachhilfelehrer/in arbeiten möchtest, ist PalFish eine gute Option. Mit der App kannst du Schülern aus der ganzen Welt Nachhilfe in Englisch geben. Alles, was du dazu brauchst, ist ein Smartphone und eine gute Internetverbindung. Bezahlt wird auf der Basis von Nachhilfestunden pro Minute.

Wenn du für das Schreiben von Texten bezahlt werden möchtest, sind Fiverr und Upwork zwei großartige Plattformen, die du dir ansehen solltest. Auf Fiverr kannst du deine Schreibdienste schon für 5 Euro pro Auftrag anbieten. Auf Upwork findest du Schreibaufträge, die zwischen 10 und 100 Euro pro Stunde kosten. Wenn du also einen Online-Job suchst, für den du keine Erfahrung brauchst, solltest du eine dieser Möglichkeiten in Betracht ziehen.

 

4. Werde Tiersitter oder Hundeausführer:

Du verbringst gerne Zeit mit Tieren? Dann könnte Tiersitter/in oder Hundeausführer/in der perfekte Online-Job für dich sein! Als Tiersitter/in kümmerst du dich um das Haustier einer anderen Person, während diese abwesend ist. Das kann Füttern, Gassi gehen und Spielen mit dem Tier beinhalten. Hundeausführen ist ähnlich, aber wie der Name schon sagt, bist du nur für das Ausführen des Hundes zuständig. Das ist ein toller Online-Job für junge Leute, weil er flexibel ist und nicht viel Erfahrung erfordert. Und wer verbringt nicht gerne Zeit mit süßen Tieren?

 

5. Verkaufe Stockfotos:

Wenn du ein Teenager mit einer Begabung für Fotografie bist, könnte der Verkauf von Stockfotos der perfekte Online-Job für dich sein! Stockfotos sind einfach Fotos, die man kaufen und für verschiedene Zwecke verwenden kann. Zum Beispiel können Unternehmen Stockfotos auf ihrer Website oder in Marketingmaterialien verwenden. Du kannst deine Fotos über eine Reihe von Stockfoto-Websites verkaufen. Alles, was du dazu brauchst, ist eine Kamera und ein Konto auf der Website deiner Wahl. Sobald du deine Fotos hochgeladen hast, können andere sie kaufen und du verdienst Geld!

 

6. Lass dich fürs Laufen bezahlen:

Ja, du kannst tatsächlich fürs Laufen bezahlt werden! Es gibt verschiedene Smartphone-Apps, die dir das ermöglichen. StepSetGo zum Beispiel belohnt dich für jeden Schritt, den du machst. Je mehr Schritte du machst, desto mehr Punkte bekommst du, die du gegen verschiedene Preise eintauschen kannst. Weitere ähnliche Apps sind Sweatcoin und Achievement. Fürs Laufen bezahlt zu werden, ist ein toller Online-Job für Jugendliche, da es einfach ist und keine besonderen Fähigkeiten oder Erfahrungen erfordert. Außerdem ist es eine tolle Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen!

 

7. Verdiene Geld, indem du Schmuck verkaufst:

Wenn du kreativ bist und gerne Schmuck herstellst, warum verkaufst du ihn nicht online? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Du kannst deine eigene Website einrichten oder deinen Schmuck über eine bestehende Plattform wie Etsy oder Amazon Handmade verkaufen. Wenn du Schmuck online verkaufst, ist es wichtig, hochwertige Fotos zu machen, damit potenzielle Käufer/innen sehen können, was sie kaufen. Außerdem solltest du den Preis für jedes Schmuckstück und die Versandkosten deutlich angeben. Wenn du dir die Mühe machst, kann der Verkauf von Schmuck eine tolle Möglichkeit sein, als Teenager Geld zu verdienen!

 

Die 7+10 besten (Online-)Jobs für Jugendliche ohne Berufserfahrung

 

Online-Jobs für Schüler/innen

Es gibt viele Online-Jobs für Schüler/innen, für die keine Erfahrung erforderlich ist. Egal, ob du eine Freizeitbeschäftigung suchst oder dir etwas dazuverdienen möchtest, es gibt viele Möglichkeiten.

  1. Eine davon ist Korrekturlesen. Dabei liest du Dokumente durch und korrigierst alle Fehler. Das ist ein toller Job für alle, die ein Auge fürs Detail und gute Grammatikkenntnisse haben.
  2. Eine andere Möglichkeit ist, als virtueller Assistent zu arbeiten. Dabei übernimmst du verschiedene Aufgaben für deine Kunden, wie zum Beispiel das Planen von Terminen, das Versenden von E-Mails und das Verwalten von Social-Media-Accounts. Virtuelle Assistenten und Assistentinnen können mit mehreren Kunden gleichzeitig arbeiten und sind daher eine gute Wahl für alle, die gut organisiert und effizient sind.
  3. Auch Kundendienstmitarbeiter/innen sind sehr gefragt. In diesem Beruf kontaktiert man Kunden per Telefon, E-Mail oder Live-Chat, um ihnen bei ihren Fragen oder Problemen zu helfen. Gute Fähigkeiten im Umgang mit Kunden sind für diesen Beruf unerlässlich.
  4. Ein weiterer beliebter Online-Job für Schüler/innen ist die Dateneingabe. Hier geht es darum, Daten in ein Computersystem oder eine Tabellenkalkulation einzugeben. Wer schnell und genau tippen kann, ist in diesem Beruf gut aufgehoben.
  5. Wenn du gerne online spielst, kannst du dafür sogar Geld bekommen! Es gibt Firmen, die dich dafür bezahlen, neue Spiele zu testen, bevor sie auf den Markt kommen. Das ist eine gute Möglichkeit, etwas Geld zu verdienen und gleichzeitig etwas zu tun, was dir Spaß macht.
  6. Du kannst auch deinen eigenen Vlog (Videoblog) starten und deine Gedanken und Erfahrungen mit der Welt teilen. Um in diesem Bereich erfolgreich zu sein, brauchst du eine starke Persönlichkeit und interessante Themen, über die du sprechen kannst.
  7. Wenn du kreativ bist und gut schreiben kannst, kannst du dein eigenes eBook schreiben und es über Amazon Kindle Direct Publishing verkaufen. Das ist eine gute Möglichkeit, ein passives Einkommen zu erzielen, denn sobald dein Buch veröffentlicht ist, wird es verkauft, auch wenn du schläfst!
  8. Hast du eine Fähigkeit oder ein Wissen, das für andere wertvoll sein könnte? Warum erstellst du nicht einen Online-Kurs, in dem du dein Wissen weitergibst? Du kannst Plattformen wie Udemy oder Teachable nutzen, um damit anzufangen.
  9. Hast du schon einmal darüber nachgedacht, einen eigenen Podcast zu starten? Das ist eine weitere gute Möglichkeit, deine Gedanken und Erfahrungen mit der Welt zu teilen. Podcasts können sich mit allem von aktuellen Ereignissen bis hin zur Popkultur beschäftigen, es sollte also nicht allzu schwer sein, eine Nische zu finden, die zu dir passt.
  10. Bist du in sozialen Netzwerken aktiv? Wenn ja, dann könntest du ein Social Media Manager werden.

 

Tipps für Jugendliche auf Jobsuche

Es gibt viele tolle Online-Jobs für Jugendliche, für die man keine Erfahrung braucht. Aber es gibt auch viele Betrüger. Wie kannst du den Unterschied erkennen?

Hier sind einige Dinge, die du beachten solltest, wenn du nach Online-Jobs für Jugendliche suchst:

  • Recherchiere. Wenn ein Angebot zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Überprüfe das Unternehmen oder die Person, die den Job anbietet, bevor du dich bewirbst oder persönliche Daten angibst.
  • Sei misstrauisch, wenn Anbieter im Voraus nach persönlichen Informationen fragen. Ein seriöser Arbeitgeber benötigt weder deine Sozialversicherungsnummer noch deine Bankverbindung, bevor er dir einen Job anbietet.
  • Wenn dich ein Arbeitgeber auffordert, Geld zu investieren, um mit der Arbeit beginnen zu können, ist das ein Warnsignal. Du solltest niemals für eine Arbeit bezahlen müssen.
  • Gib deine Passwörter nicht weiter. Manche Betrüger geben sich als potenzielle Arbeitgeber aus und fragen dich nach deinen Zugangsdaten für soziale Netzwerke, um dich zu „überprüfen“. Das ist ein großes Warnsignal! Deine Konten in sozialen Medien sind privat und sollten nicht weitergegeben werden, es sei denn, du kennst die Person gut und vertraust ihr vollkommen.

 

Eröffne ein Bank- oder PayPal-Konto

Es gibt ein paar Dinge, die du brauchst, um mit Online-Jobs für Jugendliche anzufangen. Als erstes brauchst du ein Bankkonto oder ein PayPal-Konto. Das ist notwendig, damit du für deine Arbeit bezahlt werden kannst. Ein Bankkonto kannst du normalerweise kostenlos bei deiner Bank vor Ort eröffnen. Wenn du keine Bank vor Ort hast, kannst du auch ein Konto bei einer Online-Bank wie Ally oder Capital One 360 eröffnen. Sobald du ein Bankkonto eingerichtet hast, musst du deinem Arbeitgeber deine Kontodaten mitteilen, damit er dich bezahlen kann.

Wenn du kein Bankkonto verwenden möchtest, kannst du ein PayPal-Konto einrichten. PayPal ist ein Zahlungsdienstleister, der es dir ermöglicht, Zahlungen von deinem Arbeitgeber und deinen Kunden zu erhalten. Du kannst das Geld dann auf dein Bankkonto überweisen oder damit im Internet einkaufen. Die Einrichtung von PayPal ist kostenlos und es fallen keine monatlichen Gebühren an. Du musst deinem Arbeitgeber nur deine PayPal-E-Mail-Adresse mitteilen, damit er dich bezahlen kann.

 

Fang an, dich zu vernetzen!

Der beste Weg, einen Job zu finden, besonders wenn du ein Jugendlicher ohne Berufserfahrung bist, ist, ein Netzwerk aufzubauen. Sprich mit deinen Eltern, ihren Freunden, deinen Lehrern und allen anderen, die du kennst und die dir bei der Jobsuche helfen können. Vielleicht kennen sie jemanden, der einen Job sucht, oder sie können dir gute Tipps geben, wie du einen Job findest.

Je mehr Menschen du von deiner Arbeitssuche erzählst, desto größer sind deine Chancen, einen Job zu finden. Du weißt nie, wer dir helfen kann. Scheue dich also nicht, dich umzuhören und Netzwerke aufzubauen!

 

Lass dir von deinen Eltern helfen

Es ist keine Schande, deine Eltern um Hilfe bei der Suche nach Online-Jobs für Jugendliche zu bitten. Sie können dir vielleicht sogar gute Ratschläge und Ressourcen geben! Sie können dir helfen, deinen Lebenslauf zu schreiben, nach Stellenangeboten zu suchen und dich sogar durch den Bewerbungsprozess begleiten. Und wenn sie Freunde oder Kontakte in der Arbeitswelt haben, können sie dir vielleicht helfen, einen Job zu finden. Scheue dich also nicht, deine Eltern um Hilfe zu bitten – sie können deine besten Freunde bei der Jobsuche sein!

 

Die wichtigsten Erkenntnisse

Aus diesem Artikel lassen sich einige wichtige Lehren ziehen:

  1. Auch Jugendliche ohne Berufserfahrung können Online-Jobs finden, die gut zu ihnen passen.
  2. Es gibt viele Online-Jobs, für die man keine Erfahrung braucht.
  3. Jugendliche sollten sich der Risiken bewusst sein, die mit Online-Jobs verbunden sind, aber es gibt Möglichkeiten, diese Risiken zu minimieren.

Als Jugendlicher hast du vielleicht noch nicht viel Arbeitserfahrung, aber das bedeutet nicht, dass du keinen Online-Job finden kannst, der zu dir passt. Es gibt viele Online-Jobs, für die du keine Erfahrung brauchst. In diesem Artikel stellen wir dir einige der besten Möglichkeiten vor. Du solltest dir nur der Risiken bewusst sein, die mit Online-Jobs verbunden sind, und Maßnahmen ergreifen, um diese Risiken zu minimieren.

 

Fazit

Es gibt eine Vielzahl von Online-Jobs für Jugendliche, für die keine Erfahrung erforderlich ist. Du kannst einen Blog starten, an Umfragen teilnehmen, ein virtueller Assistent sein und vieles mehr. Wenn du auf der Suche nach einem Job bist, hoffe ich, dass dieser Artikel hilfreich war. Unten findest du eine Liste von Unternehmen, die junge Leute einstellen.

 
Die​ 7+10 besten‍ (Online-)Jobs für ‌Jugendliche ohne Berufserfahrung

In der heutigen Zeit ist ​es für Jugendliche wichtiger denn je, frühzeitig in die‍ Arbeitswelt einzusteigen. Doch⁤ oft ​kann es gerade ⁣für junge⁤ Menschen⁤ schwierig sein, einen Job​ zu finden, da ⁢ihnen oft die ‍nötige Berufserfahrung fehlt. Glücklicherweise gibt⁢ es ⁢jedoch zahlreiche Möglichkeiten, auch ohne Erfahrung in⁢ die Arbeitswelt einzusteigen. Hier sind ⁢die 7+10 besten (Online-)Jobs für ‍Jugendliche‌ ohne Berufserfahrung.

1. Online-Umfragen: Viele⁢ Unternehmen​ bieten ‍Jugendlichen die Möglichkeit, an Online-Umfragen teilzunehmen und dafür‌ bezahlt zu werden. Es ist eine einfache Tätigkeit, ⁢die von zu Hause‍ aus erledigt werden kann und keinerlei ⁢Vorkenntnisse⁢ erfordert.

2. Nachhilfelehrer: Wenn du über gute Kenntnisse ⁢in einem bestimmten Fach verfügst,‍ kannst du als Nachhilfelehrer für jüngere Schüler arbeiten. Du kannst entweder persönlichen oder Online-Unterricht ⁣anbieten.

3.⁤ Texte schreiben: Wenn du gerne schreibst, kannst du als freier Texter oder Blogger arbeiten. Es gibt zahlreiche Plattformen, auf ‌denen du dich registrieren und ​für verschiedene Aufträge bewerben kannst.

4.⁤ Social-Media-Manager: Wenn du dich gut mit sozialen Medien auskennst, kannst ⁢du ​als ⁢Social-Media-Manager ​für​ kleine ​Unternehmen​ tätig sein. Du bist für die Pflege und das Management ihrer Social-Media-Kanäle verantwortlich.

5. Virtueller ⁤Assistent: Virtuelle Assistenten sind⁤ für⁢ administrative Aufgaben wie​ E-Mail-Korrespondenz⁤ und Terminplanung zuständig.⁤ Es ist eine flexible Tätigkeit, die von zu⁤ Hause ‌aus erledigt werden kann.

6.‍ App-Tester: Viele‌ Unternehmen suchen nach Testern‌ für‍ ihre Apps oder Websites. Du kannst dich als ‍App-Tester bewerben und Fehler oder Verbesserungspotenzial melden.

7.​ Produkttester: Als Produkttester bekommst du kostenlose ‌Produkte zugeschickt und musst sie⁢ bewerten. Es ist ⁤eine einfache Möglichkeit, Geld zu⁣ verdienen und neue Produkte auszuprobieren.

Zusätzlich zu diesen 7 Jobs gibt es ⁢10​ weitere Möglichkeiten, online Geld zu verdienen:

8. Online-Verkauf: Du kannst eigene Produkte über Plattformen wie eBay oder Amazon ⁢verkaufen.

9. Grafikdesign: Wenn du ein⁤ Auge für Design hast, ⁣kannst du als Grafikdesigner‍ tätig sein.

10. Webseite‍ erstellen: ‌Du kannst Webseiten erstellen und dabei helfen, Unternehmen⁣ online präsent zu ⁣machen.

11. Übersetzer: Mit guten ‍Sprachkenntnissen kannst du als Übersetzer‌ arbeiten.

12.⁢ Fotografie: ⁣Wenn du eine​ gute ⁢Kamera hast‍ und gerne fotografierst, kannst du Fotos‌ verkaufen.

13. Video-Tutorials: Du⁤ kannst Lehrvideos zu ⁢verschiedenen Themen erstellen und sie ⁣auf Plattformen wie YouTube hochladen.

14. Affiliate-Marketing: Du kannst Produkte anderer Unternehmen bewerben und erhältst eine ‍Provision, wenn sie über deine ⁢Links gekauft⁣ werden.

15. Online-Coaching: Wenn du bestimmte Fähigkeiten⁣ oder Kenntnisse hast, kannst du als Online-Coach tätig‍ sein.

16.​ Online-Unterricht: Du kannst Unterricht in einem Fach deiner Wahl anbieten und per Videochat unterrichten.

17. Programmieren: Wenn⁣ du‌ Programmierkenntnisse hast, kannst du​ diese nutzen, um kleinere ‌Aufträge zu erledigen.

18. Transkription: Du kannst Audio- oder Videoaufnahmen transkribieren und dafür bezahlt werden.

💰📢 Möchten Sie online Geld verdienen und finanzielle Freiheit erreichen?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um Informationen, Tipps und Ratschläge zur Einkommensgenerierung online zu erhalten.

💸 Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, Ihr Einkommen zu steigern und finanziell unabhängig zu werden. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Geldverdienststrategien und Angebote zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihren Weg zur finanziellen Freiheit zu beginnen und von unseren Erfahrungen zu profitieren.

Diese vielfältigen ⁢Möglichkeiten ⁢bieten jungen Menschen ‌die Chance, ohne Berufserfahrung in die Arbeitswelt ⁢einzusteigen und eigenes Geld zu​ verdienen.‌ Es‌ ist wichtig,​ dass Jugendliche ‍frühzeitig Verantwortung übernehmen und erste Arbeitserfahrungen sammeln.​ Durch ⁢diese Jobs können sie wertvolles Wissen und Fähigkeiten⁤ erwerben, die ihnen auch in Zukunft ⁤von ​Nutzen sein werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert